Samstag, 19. Juni 2021
 

eiko_list_icon Ölspur - Straße reinigen

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 199
Einsatzort Details

Bubenreuth / Erlangen - Buslinie 253
Datum 26.04.2021
Alarmierungszeit 14:22 Uhr
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter Heinrich Herzog
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bubenreuth
Polizei
    Gemeinde Bubenreuth Bauhof
    Fahrzeugaufgebot   74/40/2  74/14/1  Mehrzweckanhänger  Kehrmaschine
    Technische Hilfeleistung THL 1 Ölspur

    Einsatzbericht

    Die Leitstelle Nürnberg alarmierte am 26.04.2021 um 14:22 Uhr die Kameraden der Feuerwehr Bubenreuth zu einer ausgedehnten Ölspur im gesamten Ortsgebiet. Als Verursacher stellte sich der Bus der Linie 253 Bubenreuth / Erlangen heraus. Nach erster Erkundung wurde festgestellt, dass sich die Ölspur auch in das Stadtgebiet Erlangen zog, woraufhin die Kameraden der Ständigen Wache Erlangen ebenfalls tätig werden mussten. Die Bubenreuther Gelbhelme teilten sich in zwei Gruppen auf (Gruppe 1 HLF2, Gruppe 2 Mannschaftstransportwagen mit Mehrzwechanhänger) und arbeiteten von beiden Ortseingängen die Ölspur mit Hilfe von Ölbindemittel ab. Aufgenommen wurde das kontaminierte Ölbindemittel durch die Kehrmaschine des örtlichen Bauhofes, um sachgerecht entsorgt zu werden. Abschließend wurden durch die Feuerwehr entsprechend Warnschilder aufgestellt. Nach ca. 2,5 Stunden konnten die Kameraden die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Einsatzbereitschaft im Gerätehaus wieder herstellen.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.