Freitag, 14. Juni 2024
 

eiko_list_icon THL - Drehleiterrettung - Trageunterstützung Rettungsdienst

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 737
Einsatzort Details

Bubenreuth, Vogelsiedlung
Datum 15.12.2022
Alarmierungszeit 17:28 Uhr
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter Heinrich Herzog
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bubenreuth
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   74/40/2  74/30/1  Rettungswagen  Notarzteinsatzfahrzeug
R 4 Rettung über DLK

Einsatzbericht

Um 17:28 Uhr alarmierte die Leitstelle Nürnberg erneut die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bubenreuth zu einer Rettungsdienstunterstützung in die Vogelsiedlung. Kurz nach Alarmeingang rückten die Kameraden mit dem HLF2 und der DLK an die Einsatzstelle aus. Nach Absprache mit dem Rettungsdienst wurde eine Drehleiterrettung aus dem ersten Obergeschoß entschieden. Der Patient wurde für den Transport stabilisiert und in der Schleifkorbtrage fixiert. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Patient sicher auf Erdgleiche verbracht. Durch den Rettungsdienst erfolgte der Transport in ein nahegelegenes Krankenhaus. Wir wünschen gute Besserung und schnelle Genesung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.